<<

pdfToolbox Server 9

Vollständig automatisierte Verarbeitung

....Sobald neue Dateien eingehen, werden sie „abgeholt“ und gemäß den Einstellungen für diesen Job verarbeitet. Werden Fehler erkannt, wird die verarbeitete Datei in einen Ausgabeordner für fehlerhafte Dateien geschoben. War die Verarbeitung fehlerfrei, wir die Datei in den Ausgabeordner für erfolgreiche PDF-Erstellung gelegt.

Möchten Sie PDF-Automatisierung zur Qualitätskontrolle oder Korrektur in komplexeren Workflows konfigurieren? pdfToolbox Server lässt sich nahtlos in Automatisierungslösungen wie Enfocus Switch integrieren. Dateien von FTP-Servern abholen oder an sie senden, E-Mail-Benachrichtigungen, Datenbankanbindungen, Arbeit mit XML-Dateien und vieles mehr ist möglich.

Funktionen

  • Erstellen Sie eine unbegrenzte Anzahl von Jobs (Hotfolder)
  • Konfigurieren Sie pdfToolbox Server mithilfe von pdfToolbox  
    Desktop von jedem beliebigen Rechner im Netzwerk
  • Verwenden Sie Jobs zum Durchführen von Preflight (unter Nutzung
    eines Profils oder Prozessplans) oder führen Sie automatisierte
    PDF-Aktionen aus
  • Verarbeiten Sie mit der Standardlizenz 8 Dokumente parallel oder
     nutzen Sie mit einer unlimitierten Lizenz die volle Leistungsfähig-
     keit Ihrer Hardware oder virtuellen Umgebung.
  • Richten Sie pdfToolbox Server mit einer Dispatcher- oder
    Satellitenlizenz zur Lastverteilung über mehrere Maschinen ein
  • Überwachen Sie die Serververarbeitung mit pdfToolbox Desktop
    von jedem Rechner im Netzwerk aus
  • Setzen Sie Kontrollpunkte auf, bei denen Dateien an eine
    pdfToolbox Desktop Instanz im Netzwerk gesendet werden können  und von dort aus nach der Prüfung oder Bearbeitung zurück an
    pdfToolbox Server geschickt werden.

Weitere Funktionen zu

  • PDF-Qualitätskontrolle
  • Anpassung von Qualitätskontrolle und Korrektur
  • Mehr als nur schnelle Korrektur-PDF-Aktionen
  • Professionelles, reibungsloses Farbmanagement

Eine ausführliche Beschreibung erhalten Sie hier:

pdfToolbox Server 9

Hinweis: Beim Kauf einer pdfToolbox Server 9-Lizenz ist der Abschluss eines Wartungsvertrages für das erste Jahr obligatorisch.

Systemvoraussetzungen:

Mac OS X (Version 10.7 oder neuer), 64-Bit-fähig

Windows Server 2008 R2 / 7 / Server 2012 / 8

pdfToolbox Server 9:

inkl. 1 Lizenz pdfToolbox 9  Desktop Mac
oder Windows

3.999,00 EUR

Wartungsvertrag für das erste Jahr obligatorisch, jährliche Gebühr

   800,00 EUR

Coldspare-/Entwicklungslizenz
pdfToolbox Server 9

   999,00 EUR

Wartungsvertrag für die Coldspare-/ Entwicklungslizenz, jährliche Gebühr

   200,00 EUR

Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

<<